Notrufnummer:
0 61 06 / 22 33 2

bad & design

heizung & wasser

Wagner service

Traditionelles Handwerk & ansprechende Innenarchitektur - finden Sie hier unter einem Dach!

Als traditioneller Handwerksbetrieb bauen wir seit den 70er Jahren unseren Kunden schöne Bäder. Während auch heute noch überwiegend kaufmännische Angestellte des Großhandels die Bäder für die Installateure planen, haben wir schon seit den 80er Jahren unser eigenes Badstudio mit Planungsabteilung direkt bei uns im Hause, um unseren Kunden die bestmögliche Beratung zu bieten.

In den letzten Jahrzehnten hat sich der Anspruch an das Privatbad in Bezug auf die Architektur und Gestaltung des neuen Bades zunehmend stark verändert. Auch wir sind damit gewachsen, haben uns daran angepasst. Heute können wir unseren Kunden traditionelles Handwerk inklusive Planung mit Innenarchitektin Dipl. Ing. (FH) Yvonne Wagner unter einem Dach anbieten. 

Unser Ansatzpunkt ist die Verknüpfung von ansprechender Innenarchitektur mit benötigter Technik. Die Badarchitektur steht für uns im Vordergrund, stets unter dem Gesichtspunkt der Ausführbarkeit, unter Berücksichtigung der technischen Vorschriften und des Kostenrahmes. So stellen wir sicher, dass die Badarchitektur und die benötigte Technik zusammen harmonieren und funktionieren. Unsere Handschrift hat eine klare Formensprache in Kombination mit soliden Materialien und passender Farbgebung.

   

weiter

Eines unserer Bäder im neuen Callwey Badbuch veröffentlicht!

Bereits mehrfach waren unsere Bäder in der Badbuch-Reihe des Callwey-Verlages enthalten. Dies haben wir erneut mit einem tollen Bad auch wieder im vierten Buch geschafft.

Drei Jahre nach dem erfolgreichen Badbuch „Kleine Bäder - Die besten Lösungen bis 10m²“ bringt Aqua Cultura, gemeinsam mit dem Callwey Verlag nun im Herbst 2017 das vierte Badbuch mit dem Titel „Die besten Bäder – Neue Trends zum Wohlfühlen“ auf den Markt.

Was Sie erwarten dürfen

In über 35 Projekten zeigen die Aqua Cultura Badprofis, wie sie moderne und hochwertige Bäder kreieren. Beeindruckende und detaillierte Fotoaufnahmen der real umgesetzten Bäder verdeutlichen die besondere Note jedes einzelnen Bades. Mal puristisch, mal eher wohnlich, mal mit digitalen Bedienelementen, mal mit natürlichen Materialien als gestalterischen Schwerpunkt. Und immer individuell und besonders. Die Autorin Martina Brüßel, Geschäftsführerin von Aqua Cultura, beschreibt die einzelnen Projekte ausführlich und anschaulich. Informationen über die verwendeten Produkte und ein Grundriss, der die räumlichen Gegebenheiten verdeutlicht, runden die Projektdarstellungen ab.

Das zusätzliche Plus

Fachlich abgerundet wird das vierte Badbuch mit zwei Gastbeiträgen zu den Themen Farbgestaltung und Materialien. Frau Eva Filter, Professorin für Innenarchitektur an der Uni Detmold klärt auf, wie Farben wirken und was unsere menschliche Haut damit zu tun hat. Und Hannes Bäuerle, Inhaber und Gründer der Materialagentur raumPROBE erläutert, welche Materialien und Werkstoffe im Trend liegen.

 

Erhältlich ist das Badbuch direkt zum mitnehmen in unserer Ausstellung zum Preis von 49,95 € oder unter www.aqua-cultura.de

   

weiter